Galerie

(zum Öffnen der Galerie auf das Bild klicken)

9DB


Vielen Dank an die Fotograf_innen Barbara Krobath, Christine Miess, Leander Orthofer, Robert Farthofer, Robert Hailwax, Sebastian Gansriegler & Vangardist.

Das war der 9. Diversity Ball   Mit sinnlicher Magie gegen soziale Kälte

Vielfältig, schrill, barrierefrei – der  9. Diversity Ball presented by T-Mobile verwandelte den Wiener Kursalon in eine Welt voller „Magie der Sinne“. Wir setzten damit ein sichtbares Zeichen für gelebte Vielfalt in unserer Gesellschaft. Höhepunkt war unter anderem der „Diversity Walk by SUPER MARKET“, die vielfältigste Modeschau des Jahres, die von Models mit und ohne Behinderung erarbeitet wurde. Was auf unserem Ball Programm ist, sollte eigentlich überall selbstverständlich sein. Getreu dem Motto „Magie der Sinne“ tanzten sich beim 9. Diversity Ball Lederhosen-Fans, Smokingträger, Drag-Queens, Models mit und ohne Behinderung im Wiener Kursalon über Barrieren und Vorurteile hinweg. Was den Diversity Ball so speziell macht, bringt unsere Ballmutter Monika Haider  auf den Punkt: „Der Diversity Ball ist das einzig komplett barrierefreie Großevent Europas. So schaffen wir es, unterschiedliche Communities zu verbinden und ein Zeichen gegen die soziale Kälte und für eine gelebte Vielfalt in der Gesellschaft zu setzen. Ich glaube nach dieser Nacht hatte jeder das Gefühl:  die Welt kann ein besserer Ort für Alle sein, ohne Ausgrenzung und mit Respekt für Andersartigkeit! Wir haben viel zu viel Angst vor Andersartigkeit, dieser Ball nimmt die Angst!“

Highlights unter den zahlreichen Programmpunkten waren die Eröffnungseinlage von Tanzmeister Stanek und I Dance company, der Auftritt von Soul-Diva Dorretta Carter, die LED-Tanzshow der „Pro7 Got To Dance“- Finalisten Dance Industry, die Zauberkünstler Christian Christian & Harry Fox und viele mehr. PickUp-Tänzer sorgten dafür, dass auch wirklich jeder auf der Tanzfläche auf seine Kosten kam, und ein „Anbandlspiel“ bot die charmante Gelegenheit, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen.

Wir bedanken uns bei allen die diesen Abend möglich gemacht und die Vielfalt mit uns hochleben haben lassen!

Newsletter Anmeldung: