0

We Want You …

Der Diversity Ball will dich! Wir sind auf der Suche nach kreativen Menschen, die ein Teil des Diversity Ball Teams für 2019 werden.

Der kommende Ball wird einer der kreativsten Bälle in Wien, bei dem das ganze Talent, das die Stadt zu bieten hat, gezeigt wird und wir wollen, dass du ein Teil davon wirst!
Wenn du gerne dabei sein möchtest, egal ob nur ein wenig oder ganz viel, würden wir uns wahnsinnig freuen, von dir zu hören!

Machen wir aus dem Diversity Ball einen Ball der in Erinnerung bleibt!

#expressyourself19 #diversityball2019 #loveislove #nomatterwhat

Wenn du Interesse oder Fragen hast, bitte schreib ein E-Mail an Sandra Kral

We Wand You BallLogo

 

1

Higher – der Titelsong des 11. Diverstiy Balls als gratis Download

Habt ihr auch noch immer einen Ohrwurm von „Higher“, dem Titelsong des 11. Diversity Balls, der vom Kinderchor „Signs Voices“ performt wurde?

Der Song ist eine Kooperation des Wiener Tonstudios Synthome Productions und der Künstler_innen & Entertainmentagentur Sugar Office. Er wurde unter der musikalischen Leitung von Martin Holter aufgenommen und produziert. Der Kinderchor „Signs Voices“ des GRG 7 (Kandlgasse, Wien) lieferte die stimmliche Performance. Der Chor zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht „nur“ singt, sondern den Text auch gleichzeitig in Gebärdensprache übersetzt.

Ladet den Song jetzt gleich HIER herunter und erinnert euch während des Anhörens an die wunderbare Ballnacht!

 

0

Vielen Dank! – Das war der 11. Diversity Ball

Wir danken allen unseren Gästen, Sponsor_innen, Partner_innen, Helping Hands & Ball Pat_innen vom ganzen Herzen für den unvergesslichen Abend am 11. Diversity Ball!

Gemeinsam haben wir wieder einmal einen Abend die Welt so gestaltet, wie sie sein sollte: vielfältig, frei von Barrieren und offen für alle!

Die besten Fotos des Balles findet Ihr hier und lest hier unseren Pressebericht.

11. Diveristy Ball

0

Prominente probten die Zeitreise. So lief das Fitting für den 11. Diversity Ball am 5. Mai im Kursalon Wien

„Your time is Now“ lautet das Motto des 11. Diversity Balls presented by T-Mobile am 5. Mai im Kursalon Wien. Und um das Thema „Zeit“ drehte sich dann auch das ungewöhnlichste Fitting des Jahres mit Dolores Schmidinger, Stefano Bernardin, dem neuen SOKO Donau-Star Brigitte Kren, Reinhard Nowak, Roman Gregory, Georgij Makazaria (Russkaja) u.v.a.

Wien, 10. April 2018. Technoides Neon-Outfit, 20er-Jahre-Glam oder doch lieber Petticoat? Eingekleidet von den Style-Experten „Humana People to People“ probten die Schauspieler Stefano Bernardin, Dolores Schmidinger, Michael Schottenberg der neue SOKO Donau-Star Brigitte Kren, Kabarettist Reinhard Nowak, Alkbottle-Sänger Roman Gregory und Russkaja-Frontman Georgij Makazaria ihren großen Auftritt für den Diversity Ball presented by T-Mobile am 5. Mai im Wiener Kursalon. Mit dabei waren auch Models mit und ohne Behinderung, verschiedenen Alters und Geschlechts, unterschiedlicher sexueller Orientierung, Herkunft und Religion. In einem wilden Stilmix aus 90er und Heavy-Metal, Nietengürtel inklusive erschien Dolores Schmidinger. „Ich bin eben jung geblieben. Ich fühle mich wie sehr junge 71 Jahre. Je älter ich werde, umso entspannter nehme ich die Sachen. Man macht sich einfach nicht mehr so viele Sorgen und Gedanken, ob man den anderen eh alles recht macht“, so Schmidinger.

Elegant im Frack erschien Michael Schottenberg. Auch er macht sich um das Älterwerden scheinbar wenig Gedanken. „Ich bin passend meinem Alter angezogen. Über den Jugendwahn mache ich mir keine Gedanken. Ich bin so alt wie ich mich fühle und das ist über 60zig…keinen Tag jünger, leider…“, so der Star-Regisseur. Nachhilfe in Sachen Jugendkultur erhielt der neue SOKO-Donau Star Brigitte Kren. „Ich habe heute die Pommesgabel, dieses Handzeichen gelernt und gehört, dass das immer alle bei Metal-Konzerten machen. Das passt eigentlich ganz gut zu mir, denn im Herzen fühle ich mich nur wie 30ig, auch wenn ich körperlich natürlich schon etwas nachlasse. Für die Verbrecherjagd im Fernsehen reicht`s aber allemal“, so Kren.

Mit Edelsteinen behaftet erschien Stefano Bernardin zum Fitting. „Eigentlich hatte ich geplant, mit Hilfe der Steine einen Schutzkreis um dieses Veranstaltung zu ziehen. In Wahrscheit steht aber jeder Stein für eine Religion. Am Diversity Ball bringen wir sie alle zusammen.“

Ihre Kreativität bewies auch das Team von „gabarage upcycling design“, das exklusiv für Diversity-Ballmutter Monika Haider die Interpretation eines „zeitlosen“ Outfits präsentierte. Zusätzlich wurde in einem „Silent Corner“ ein Crashkurs der wichtigsten Gebärden für den Ballabend gezeigt. Geshootet wurden die Models von Christine Miess.

 

zum Öffnen der Galerie auf das Bild klicken

fitting 18

0

Fitting & Fotoshooting für den 11. Diversity Ball

Beim Shooting des 11. Diversity Balls werden Modells mit und ohne Behinderung, unterschiedlichen Alters und Geschlechts, sexueller Orientierung, Herkunft und Religion eingekleidet. Bunt und divers. Mit der Mode der vergangenen Jahrzehnte. 20, 50er, 70er, 80er – alle Dekaden sind vertreten. Von Petticoats, über Federboas und Glockenhosen bis hin zu Outfits in Neonfarbe ist alles dabei. Geshootet werden Brigitte KrenDanijel SavicDolores SchmidingerGeorgij Makazaria, Isabelle von Spreckelsen, Markus Samek, Michael SchottenbergReinhard NowakRoman GregoryStefano Bernardin.

Humana – offizieller Ausstatter des 11. Diversity Balls – kostümiert und stylt die Modells zu einer schrillen Symbiose. Mit dabei ist auch gabarage upcycling design. Der upcycling store wirft Ballmutter Monika Haider – passend zum Motto – mit einem außergewöhnlichen und speziell angefertigten Kleid in Schale.

 

shooting

 

0

Gewinnspiel

dboma

Dein ganz besonderer Abend am Diversity Ball mit einem der 5 Diversity Ball Specials! Nimm Teil am Gewinnspiel und genieße einen verrückten Abend am vielfältigsten Event des Jahres!

  • 2 Eintrittskarten zum Ehrengästeempfang
  • Styling vor Ort im Styling Corner
  • Special Cocktails

Kontaktdaten ausfüllen, absenden und feiern!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Ende der Teilnahmefrist ist der 15.04.2018.. Die Verlosung findet mittels Ziehung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung zur internen Verwendung Ihrer Daten jederzeit unter der Adresse: office@diversityball.at widerrufen.

 

*Das Gewinnspiel ist beendet.